Gelkissen – der einfache Weg zu mehr Komfort und Lebensqualität!

gelkissen nackenstützkissen

Was ist ein Gelkissen?

Ein Gelkissen ist eine besondere Form eines Kissens, das entweder eine vollständige Füllung mit Spezialgel, bzw. einen besonderen Gelschaum enthält oder aber eine Komponente aus Gel enthält.

Durch die Gelfüllung passt sich das Gelkissen sehr genau der individuellen Körperform an. Aufgrund dieser Eigenschaft bietet ein Gelkissen eine weitaus bessere Stützfunktion als ein reguläres Daunen- oder Federkissen.

Durch die optimale, individuelle Passform bietet ein Gelkissen oder Gelschaumkissen einen sehr angenehmen Liege- oder Sitzkomfort und fördert außerdem eine gesunde Körperhaltung.


Hier finden Sie die beliebtesten Gelkissen mit den besten Bewertungen und Top Angebote*


 Welche Arten von Gelkissen gibt es?

Grundsätzlich werden alle Kissen mit einer Gel- oder Gelschaumfüllung als Gelkissen bezeichnet. Je nach Anwendungsgebiet haben diese jedoch unterschiedliche Formen und Bezüge.

Sehr weit verbreitet sind Gelkissen für die Anwendung als Kopfkissen oder Schlafkissen für einen verbesserten Schlaf- und Liegekomfort.

Mit Gelkissen als Sitzkissen oder Stützkissen kann sehr einfach ein verbesserter Sitzkomfort erreicht werden. Speziell bei älteren Menschen und Rollstuhlfahrern kann man mit derartigen Dekubitus-Kissen sehr effektiv Wundsitzen vorbeugen.

Aber auch für Motorradfahrer, Radfahrer, Kraftfahrer und Reiter gibt es speziell angepasste Gelkissen, die den entsprechenden Gegebenheiten optimal angepasst sind. So bleibt das Sitzen auch über einen längeren Zeitraum deutlich angenehmer.

In allen Fällen können haltungsbedingte Probleme und Schmerzen, die aus ungünstigem Sitzen oder Liegen resultieren, vorgebeugt, gelindert oder sogar vollständig beseitigt werden!

Außerdem gibt es für sonstige Anwendungen spezielle Arten von Gelkissen in Form von Handauflagen, Mousepads, Schuheinlagen, Kopfstützen, sowie Sattel oder auch Kopfhörer mit einer Füllung aus Gel oder Gelschaum.

Die verschiedenen Arten von Gelkissen im Überblick:

 


Rubrik Schlafkissen


Warum sollten Sie ein Gelkissen kaufen?

Jeder von uns ist einzigartig und hat somit auch individuelle Bedürfnisse. Daher ist ein optimales Kissen für jeden von uns ein Kissen, das sich den individuellen anatomischen Gegebenheiten unseres Körpers perfekt anpaßt.

Aus diesem Grund brauchen wir idealerweise ein Kissen, das so die optimale Haltung unseres Körpers unterstützt, Haltungsfehler verhindert und daraus resultierende Schäden und Beschwerden vorbeugt.

Das Prinzip des Gelkissens bietet den entsprechenden Körperpartien eine optimale ergonomische Unterstützung – egal ob beim Sitzen, Liegen oder Schlafen.

Der Vorteil eines Gelkissens besteht im Gegensatz zu einem konventionellen Federkissen oder auch zu einem Kissen mit einer Füllung aus reinem Schaum, dass der Körper die Füllung nicht nur von oben nach unten verdrängt.

Da Gel eine sehr hohe Dichte besitzt (vergleichbar mit Wasser), wird die Füllung zu allen Seiten verdrängt. Daher passt es sich optimal an den Körper an und bietet der jeweiligen Körperpartie eine bestmögliche Stützfunktion.

gelkissen-rückenGelkissen als Kopfkissen

Erholsamer Schlaf wirkt sich positiv auf unseren Körper und unseren Geist aus. Er bestimmt unsere Lebensqualität auf nicht unerhebliche Weise. Bessere Nächte sind so gleichzusetzen mit besseren Tagen. Daher sollte sich ein gutes Kissen Ihnen und Ihrem Körper optimal anpassen.

Setzen Sie deshalb beim Kauf eines neuen Kissens auf höchste Qualität, um Ihren Schlaf zu einem echten Erlebnis werden zu lassen!

Aufgrund der hervorragenden thermischen Eigenschaften einer Gelfüllung wird ein Wärmestau verhindert. Gelkopfkissen schenken Ihnen daher ein Gefühl angenehmer Frische.

Konventionelle Kopfkissen sind normalerweise mit Federn oder Daunen gefüllt. Durch diese klassischen Füllungen sind reguläre Daunen- oder Federkissen besonders weich und kuschelig.

Dies begünstigt zwar erstmal ein bequemes Liegegefühl, kann jedoch auch äußerst negative Konsequenzen mit sich bringen, da Kopf, Nacken und Schultern im Schlaf nicht ausreichend gestützt und entlastet werden.

Verspannungen, Nackenschmerzen und Fehlhaltungen sind oftmals die schmerzhafte Folge, die im schlimmsten Fall zu chronischen Rücken- und Nackenschmerzen führen können. Auch Schlafprobleme oder Schnarchen können so entstehen oder begünstigt werden.

Grade bei derartigen Beschwerden kann ein Gelkopfkissen äußerst effektiv helfen. Denn die Gelfüllung im Kopfkissen wird bei Druckeinwirkung an den entsprechenden Stellen verdrängt und so an die individuellen anatomischen Gegebenheiten angepasst.

Das enthaltene Gel wird also durch die optimale Passform beim Aufliegen und den Auflagedruck des Kopfes, bzw. der Schultern gleichmäßig über die ganze Fläche verteilt. Auf diese Weise wird für einen verbesserten Druckausgleich gesorgt. Dadurch werden Kopf, Nacken und Schultern entlastet.

Schlafprobleme, Verspannungen und Nackenschmerzen werden auf diese Weise effektiv bekämpft oder sogar komplett beseitigt.

Durch die stabilere Liegeposition des Kopfes kann aber auch Schnarchen effektiv verringert oder sogar beseitigt werden.


Rubrik Kopfkissen


Die positiven Eigenschaften eines Gelkopfkissen im Überblick:

  • Hoher Liegekomfort durch optimale Passform
  • Schlafprobleme, Nackenschmerzen und Schnarchen können effektiv verringert oder sogar beseitigt werden
  • Beste Stützeigenschaften durch die Gelfüllung
  • Automatische Formanpassung beim Ändern der Schlafposition
  • Stabile Kopflagerung im Schlaf
  • Keine Allergien durch Gelfüllung
  • Sehr hygienisch
  • Tierproduktfrei

 

Für einen gleichermaßen gesunden wie angenehmen Schlaf gibt es aus diesen Gründen kein besseres dreidimensionales Material!

 


Hier finden Sie die beliebtesten Gelkissen mit den besten Bewertungen und Top Angebote*

 


gelkissen-sitzkissenGelkissen als Sitzkissen

Neben den klassischen Kopfkissen gibt es auch Sitzkissen mit Gelfüllung. Diese gewährleisten besten Sitzkomfort durch entspanntes und schmerzfreies Sitzen – unabhängig vom Körpergewicht.

Durch die perfekte Anpassung an Ihren Körper werden Rückenmuskulatur, Bandscheiben und Wirbel entlastet, da der Auflagedruck am Gesäß besser verteilt wird.

Speziell für ältere und pflegebedürftige Menschen, sowie Rollstuhlfahrer, bietet sich ein Sitzkissen oder eine Sitzauflage mit Gelfüllung an, um schmerzhaftes Wundsitzen vorzubeugen. Sollten bereits derartige Probleme bestehen, empfehlen wir ein spezielles Anti-Dekubitus Sitzkissen.

gelkissen infografikAnsonsten kann aber auch schon mit einem normalen Gelkissen ein deutlich verbesserter Sitzkomfort erreicht und Schmerzen effektiv vorgebeugt werden.

Grundsätzlich kann man sagen, dass das Sitzen über einen längeren Zeitraum auf einem Gel- oder Gelschaumkissen als weitaus angenehmer und komfortabler empfunden wird als auf einer regulären Sitzunterlage.

Sollten sie also Probleme in Folge von langem Sitzen haben, können Sie mit einem Gelkissen eine einfache und effektive Verbesserung Ihrer Situation erzielen. Aus diesem Grund werden Gelkissen auch häufig im Reha und Pflegebereich eingesetzt.


Rubrik Sitzkissen


Wir empfehlen daher ein Gelsitzkissen besonders für:

  • Menschen, die überwiegend sitzende Tätigkeiten ausüben
  • Menschen mit Rückenproblemen oder Verspannungen
  • Motorradfahrer
  • Berufskraftfahrer
  • Rollstuhlfahrer
  • Ältere und pflegebedürftige Menschen
  • Schwangere

gelkissen-wasserkissen-3Weitere Vorteile eines Gelkissens

Durch die in sich abgeschlossene Gelfüllung bietet ein Gelkissen im Gegensatz zu einem regulären Kissen keinen Platz für Milben und Nissen. Eine aufwändige Reinigung entfällt also. Lediglich der Bezug sollte in regelmäßigen Abständen gewaschen werden, so wie auch bei jedem anderen Kissen.

Gelkissen haben durch die oftmals wabenförmige Anordnung der Gelpads an der Oberseite, sowie die gute Wärmeleitfähigkeit des Gels an sich eine angenehm kühlende Wirkung. Sie kennen diesen Effekt sicherlich von Schlafmasken, die mit Gel gefüllt sind.

Grade im Halsbereich befinden sich die meisten Schweißdrüsen. Genau da passt sich das Gel dem Körper an, nimmt die Wärme auf und leitet sie ab. Nicht nur in heißen Sommernächten hat diese Eigenschaft eine zusätzliche, positive Wirkung auf einen erholsamen Schlaf.

Für ein Gelkissen musste außerdem kein Tier leiden. Denn es enthält keinerlei tierische Produkte oder Bestandteile. Es ist also absolut vegan und tierleidfrei!

 


 Rubrik Nackenstützkissen


Das sollten Sie beim Kauf eines Gelkissens beachten!

 

Schutzbezüge

Sollten Sie ein Gelkissen als Kopfkissen kaufen, so sollten Sie es unbedingt mit einem Bezug versehen, so wie bei einem normalen Kopfkissen. Beachten Sie jedoch, dass Gelkissen oftmals etwas kleinere Maße haben.

Aufgrund der speziellen Dimensionen liefern viele Hersteller ihren Gelkissen deshalb gleich einen passenden Bezug mit. Ansonsten empfehlen wir Ihnen, auf Sparpakete zu achten. Denn oftmals wird dem Gelkissen für einen günstigen Aufpreis ein passender Bezug mitgeliefert.

Sie können natürlich auch ganz einfach Ihren bisherigen Kissenbezug verwenden. Sollte dieser größere Maße haben als das Gelkissen, können Sie ihn einfach entsprechend umschlagen.

Viele Gelkissen sind jedoch bereits mit einer textilen Hülle versehen. Dennoch sollten Sie aber auch diese zusätzlich mit einem Schonbezug versehen. Auf diese Weise ist eine problemlose Reinigung stets gewährleistet.

 

Hinweise für Bauchschläfer

Sollten Sie Bauchschläfer sein, sind Gelkissen nur bedingt zu empfehlen. Denn durch die größere Höhe als bei regulären Kissen könnten die anatomischen Vorteile eines Gelkissens ins Gegenteil gekehrt werden. Wenn Sie also Bauchschläfer sind, achten Sie beim Kauf unbedingt auf eine möglichst geringe Höhe des Kissens.


Hier finden Sie die beliebtesten Gelkissen mit den besten Bewertungen und Top Angebote*


Spezielle Anwendungen

Es gibt für alle relevanten Beschwerden und Anwendungsartenen auch speziell geformte Gelkissen. Benötigen Sie also ein Kissen oder eine Auflage bei einem Problem mit Dekubitus, Hämorrhoiden, Sehnenscheidenentzündung, Haltungsfehler oder ähnlichen Diagnosen?

Dann klicken Sie auf einen der folgenden Links, um Ihnen eine Auswahl der für Sie am besten geeigneten Gelkissen oder Sitzauflagen anzuzeigen.

  • Anti-Dekubitus Gelkissen
  • Hämorrhoiden Gelkissen
  • Gelkissen bei Bandscheiben oder Wirbelsäulenbeschwerden


 

Eine interessante Alternative zu Gelkissen sind Wasserkissen.